Queen & Slim

on Tuesday, 07 January 2020. Posted in Film

Regie: Melina Matsoukas

Queen & Slim

„Queen & Slim“ endet für ein junges schwarzes Pärchen in einer Katastrophe als sie bei einer Verkehrskontrolle einen Polizisten erschießen und auf der Flucht vor dem Gesetz zum Bonnie-und-Clyde-Symbol avancieren. Das harmlose erste Treffen von Queen (Jodie Turner-Smith) und Slim (Daniel Kaluuya) in einem Diner nimmt eine dramatische Wendung, als sie von einem Polizisten aus dem Verkehr gezogen und in rassistischer Manier ungerechtfertigt und besonders brutal belästigt werden. In Notwehr tötet Slim den Beamten und anstatt sich zu stellen, begeben sie sich auf eine rasante Flucht. Nun sind die Beiden, die sich kaum kennen, als Cop-Killer nirgendwo mehr sicher und urplötzlich Mörder, die im ganzen Land gesucht werden. Doch erhalten sie bald von vielen Seiten Unterstützung - als moderne Inkarnation von Bonnie und Clyde und als unfreiwilliges Symbol der Black Lives Matter-Bewegung. Mit ihrer Geschichte und ihrer Not bringen sie dabei nicht nur schwarze Polizisten in ernste Gewissenskonflikte. Die bislang für ihre Musikvideos gefeierte Regisseurin Melina Matsoukas legt mit ihrem Debütfilm "Queen & Slim" ein umwerfend stilsicheres Rassismusdrama vor. Der Spiegel schreibt: "Black Lives Matter" trifft auf die große Pop-Pose! Ab 9. Januar im Kino.