Milow & Kim Wilde

on Thursday, 25 July 2019. Posted in Nachschau

Kritik des Konzerts beim „Sommernachtstraum“ in München im Olympiapark am 20. Juli

Milow & Kim Wilde

Zwei großartige Konzerte erlebten die Besucher des Sommernachtstraum 2019 im Münchner Olympiapark auf dem Coubertin-Platz bei diesem Doppel-Konzert. Mit Kim Wilde und Milow standen zwei Hitgaranten auf der Bühne und sorgten für ausgelassene Partystimmung. Beide ließen es sich aber nicht nehmen, auch neue Songs in ihre Sets einzubauen. Songs, die ebenso begeistert aufgenommen wurden, was auch an den hochkarätigen Bands der beiden lag. Milow sprach viel Deutsch und sang auch einen deutschen Titel. Seine sympatische und ungekünstelte Art begeisterte auch Leute, die ihn noch nicht kannten. Seinen Set begann er auf einer improvisierten B-Stage am Mischpult und zog damit sofort die Zuschauer auf seine Seite. Am 3. August steht Milow mit seiner Band in Regensburg auf der Bühne. Wer noch keine Karte für das Konzert im Gewerbepark hat, sollte schnell zugreifen und sich Milow und seine Band nicht entgehen lassen. (acb)
Fotokredit: ACB