Tankard

on Monday, 14 January 2019. Posted in Vorschau

14.9., Alte Mälzerei, 20 Uhr

Tankard

Diese Band ist seit bald vier Jahrzehnten unterwegs. Als sich 1982 vier Metal-Maniacs in Frankfurt am Main dazu entschlossen haben, eine Band namens TANKARD zu gründen, ahnte keiner, dass die Gruppe sich zur Speerspitze des deutsche Thrash Metal mausern würde. Ausverkaufte Clubshows, Tourneen in Südamerika, Asien, Auftritte auf den größten Metal-Festivals der Welt, sowie jüngste Charterfolge zeugen von ihrer Popularität und sie haben sich den Status „Kultband“ mehr als verdient. Schließlich sind auch von der Urbesetzung immer noch Sänger Andreas Geremia und Basser Frank Thorwarth mit von der Partie. Tankard sind noch immer eines der deutschen Thrash Metal-Aushängeschilder und klingen auch nach 37 Jahren keineswegs nach Ruhestand, sondern veröffentlichen kontinuierlich starke Alben (mittlerweile 17 Alben!) voll Ideenreichtum und Frische und sorgen für beste Liveunterhaltung und enormen Spaß auf der Bühne. Als Support kommen die lokalen Thrasher von Antipeewee mit in die Alte Mälzerei.
Fotokredit: Veranstalter