Die Regensburger Turm-WG

on Thursday, 09 August 2018. Posted in Kultur

Premiere am 29. September im Turmtheater um 20 Uhr

Die Regensburger Turm-WG

„Die Regensburger Turm-WG“ – ein neues Theaterformat des Turmtheater Regensburg. Ähnlich einer TV-Soap wird es ab September monatlich drei bis vier Vorstellungen einer neuen Folge der Turm-WG geben. Stamm-Bewohner der Turm-WG sind die Schauspieler Undine Schneider, Bettina Schönenberg, Tobias Ostermeier und Heinz Müller. Die Dialoge schreibt die Regensburger Autorin Barbara Krohn. Neben dem Leben der WG-Bewohner werden fortlaufend auf witzige und lockere Art Regensburger Themen wie Immobilien, Verkehr, Kultur, Tourismus und vieles mehr thematisiert. Ergänzend zur um die WG-Bewohner angelegten Handlung sollen bekannte Persönlichkeiten aus Regensburg ein kurzes Gastspiel geben. So sind als Gäste bereits Jürgen Huber, Astrid söll und die Raith-Schwestern eingeplant. Im Gespräch mit der Mittelbayerischen legte Undine Schneider besonderen Wert darauf, dass „es keine (weitere) Talkshow geben“ wird, sondern „ein Thema wird mit Gästen wirklich erörtert.“ Wichtig: Die Zuschauer haben die Möglichkeit, jederzeit in die Geschichte einzusteigen. Auch Werbespots dürfen bei einer Soap nicht fehlen: Diese werden von den Darstellern live gespielt und bekommen so einen ansprechenden Raum in diesem neuen Theaterformat. Los geht’s am 29. September um20 Uhr und gleich nochmal am 30. September, dann bereits um 19 Uhr. Für Oktober stehen fünf Vorstellungen auf dem Spielplan – am 2., 3., 9., 10. 11. und 13., jeweils um 20 Uhr