Ludwig II. - Sehnsucht nach dem Paradies

on Wednesday, 04 December 2019. Posted in Musik, Kultur

Premiere am 7. Dezember im Theater am Bismarckplatz um 19.30 Uhr

Ludwig II. - Sehnsucht nach dem Paradies

Mit nur 19 Jahren bestieg Bayerns Märchenkönig Ludwig II. den Thron. Sein Interesse galt aber weniger der Diplomatie als den schönen Künsten. Er wurde zum großzügigen Förderer von Künstlern und Musikern, allen voran von Richard Wagner. „Ludwig II.“ erzählt die Geschichte eines unverstandenen Herrschers. Dieses Musical von Franz Hummel über diese schillernde bayerische Identifikationsfigur haben zwischen 2000 – 2003 mehr als 1,5 Millionen Zuschauer in Füssen im eigens dafür erbauten Musical-Theater Neuschwanstein gesehen. Trotz des großen Erfolgs wagte sich bislang kein Stadttheater daran, dieses Musical nachzuspielen. Der 80. Geburtstag des Komponisten Franz Hummel war ein geeigneter Anlass für das Theater Regensburg, eine überarbeitete Fassung in gestraffter Form zu finden, die das Stück im Theater möglich macht. Mit einem eingespielten Ensemble, einem kompletten philharmonischen Orchester, einem Opernchor und einer Tanzcompany wird die Figur des schillernden Königs, der im Reich der Kunst regierte, zum Leben erweckt. Franz Hummels Musik zu diesem kurzweiligen Werk ist so facettenreich wie Ludwigs Persönlichkeit. Zu Wagner’schen Klangwogen, bayerischer Blasmusik, Polkas, Walzer, Arien und groß angelegten Chören spielt sich das schicksalsschwere Leben des Königs auf Neuschwanstein und sein geheimnisvolles Sterben im Starnberger See ab.
Am 7. Dezember geht die Premiere im Theater am Bismarckplatz über die Bühne. Weitere Aufführungen finden bis Juni 2020 statt. Mehr Infos unter
https://www.theater-regensburg.de/spielplan/details/ludwig-ii-sehnsucht-nach-dem-paradies/

Fotokredit: Theater Regensburg