„Record Store Day“ am 13. April

on Wednesday, 20 February 2019. Posted in Musik

Dieses Jahr geht der „Record Store Day“ der unabhängigen Plattenläden bereits in die zwölfte Runde.

„Record Store Day“ am 13. April

Dieses Jahr geht der „Record Store Day“ der unabhängigen Plattenläden bereits in die zwölfte Runde. Am 13. April ist es wieder soweit und der alljährliche Ansturm auf das schwarze Gold ist bereits vorprogrammiert. Die Plattenläden unseres Vertrauens öffnen ihre Pforten, um zahlreichen Musikliebhabern und Vinyl-Sammlern ein großes Angebot an exklusiven Veröffentlichungen, Sonderauflagen, und Special Items zu präsentieren. Am zweiten Samstag des Aprils rückt das weltweite Event jene in den Fokus, die mit ihrer Profession und Leidenschaft zum Erhalt der vielfältigen Musikkultur rund um den Globus einen wesentlichen Beitrag leisten: den unabhängigen Tonträger-Facheinzelhandel. Das erste Highlight steht bereits fest. Keine geringeren als Pearl Jam werden 2019 die Rolle als internationaler Record Store Day Botschafter einnehmen. Mike McCready, Gitarrist und Gründungsmitglied der Band, fühlt sich geehrt: “Independent record stores are hugely important to me, and have been ever since I was 12 yearsold. […] Support every independent record store that you can. They're really a good part of society. […] Come out on Record Store Day, but also make it Record Store Year”. Zudem brodelt die Gerüchteküche schon auf Hochtouren und exklusive Veröffentlichungen von Bands wie David Bowie, Editors und Weezer stehen hoch im Kurs. Dementsprechend hoch ist bereits die Spannung. Bis Licht ins Dunkle kommt und die offizielle Liste der diesjährigen exklusiven RSD-Pieces veröffentlicht wird, dauert es nicht mehr allzu lang. Haltet also Augen und Ohren offen! Leider ist auch dieses Jahr keiner der Regensburger Plattenläden dabei, der nächst gelegene ist in Neumarkt mit „Musik Kölbl“ in der Hallertorstr. 10
Mehr Infos unter: http://www.recordstoredaygermany.de/?fbclid=IwAR20FwM5017dsCDm7EcaFc_pvOdPCUEv0a69gpPKG1cctdMBQ2c54pMikHk