10 Years Gone

on Sunday, 15 November 2020. Posted in CD

Deafheaven

10 Years Gone

In der Tat: Zehn Jahre sind vergangen seit die Post-Metal-Formation DEAFHEAVEN aus San Francisco ihr Debüt 'Demo' veröffentlichte. Das Jubiläum sollte mit eine Welttournee gefeiert werden, was durch einen allseits bekannten Virus verhindert wurde. Quasi aus der Not heraus erscheint deshalb stattdessen das erste DEAFHEAVEN Live-Opus zum sicheren Genuss zuhause. Der Acht-Tracker umfasst alle Stationen der Band-Karriere, von 'Daedalus', das ursprünglich auf obengenanntem 'Demo' erschien, über 'Language Games' vom ersten Full-Length-Album 'Roads To Judah' bis hin zu 'Glint' vom 2018 releasten 'Ordinary Corrupt Human Love'. Stilistisch bewegen sich DEAFHEAVEN jenseits aller Grenzen und Barrieren des Post- und Black-Metal-Bereichs. Was als schön entspannte Shoegaze-Nummer startet kann urplötzlich in ein von Blastbeats geprägtes BM-Inferno ausarten, um am Ende des Tracks wieder sicher in den Post-Metal-Hafen einzufahren. Dieses Release ist der ideale Einstieg für jeden, dem die Band bislang unbekannt ist - Fans benötigen das Album ohnehin. Sehr zu empfehlen! (Sargent House) TheRealPal

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal