Disheveled Cuss

on Tuesday, 24 March 2020. Posted in CD

Disheveled Cuss

Disheveled Cuss

Die in Los Angeles ansässige, von Nick Reinhart angeführte Band, veröffentlicht am 8. Mai ihr selbstbetiteltes Debüt-Album. „Disheveled Cuss“ ist ein von den 90er Jahren inspiriertes College-Rock-Album à la PIXIES, TEENAGE FANCLUB, SMASHING PUMPKINS und WEEZER. Damit ist dieses Album eine musikalische Abkehr vom experi-mentellen Math Rock, den Nick mit seiner Kultband Tera Melos auf vier Alben gespielt hat. „Playing music like this is satisfying in a very different way than what I'm used to," erklärt Nick. „It's a rock band playing 'normal' songs and in many ways, that's the least normal thing I've done." Da Nick bereits mit vielen musikalisch unterschiedlichen Bands wie DEATH GRIPS, BYGONES, BEST COAST, PORTUGAL.THE MAN und weiteren gearbeitet hat, wirkt sein Songwriting auf „Disheveled Cuss“ genauso paradox wie innovativ. Dabei richten sich die elf Songs nach einem nos-talgischen Strophe-Chorus-Strophe Aufbau. Thematisch steht die Anziehungskraft der Liebe sowie der Besessenheit im Vordergrund. So handelt beispielsweise „Nu Complication“ von der unangenehmen Erkenntnis, ersetzt zu werden. Mit gebrochenem Herzen hat Nick ein Werk von rührendem Übermut geschaffen, ein melancholisches Rockalbum als Artefakt seiner Jugendzeit. (Sargent House/Cargo) P.Ro

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal