Faithless Rituals

on Thursday, 06 February 2020. Posted in CD

Sky Valley Mistress

Faithless Rituals

„Four young upstarts from Blackburn, Lancashire who have grit in their teeth and stoner rock in their blood.“ – das ist in der Ankündigung ihrer Plattenfirma über diese junge UK-Band zu lesen. Sie kennen sich schon, seit sie Zwölfjährige waren. Ende 2011 gründen die vier jungen Briten - Kayley "Hell Kitten" Davies (Gesang), Sean "Starsky" Berry (Gitarre), Russell "Russell" Russell (Bass) und Maxwell Harvey William Newsome III (Drums/Percussion) -  ihre Band Sky Valley Mistress - offensichtlich von der Desert-Rock-Szene Kaliforniens stark beeinflusst. Inzwischen sind sie allesamt erst Mitte Zwanzig, aber ihr Sound auf diesem Debut, das Ende März veröffentlicht wird, bewegt sich noch immer zwischen Desert- und Stoner- sowie Heavy Rock. Eingespielt wurde alles im Studio Rancho De La Luna im Joshua-Tree-Nationalpark in Kalifornien und von Dave Catching zusammen mit der Band produziert. Und zusammen haben sie einen rohen, dreckigen Sound hinbekommen - mutig und gleichzeitig subtil und durchweg explosiv. Die acht Tracks sind vollgepackt mit hartem Stoner Rock, der einem von Anfang an den Arsch an die Wand nagelt. Acht Tracks durchtränkt von leidenschaftlicher Hingabe zur Musik. Dave Catching bringt es auf den Punkt: „Let it puncture your heart, bleed through your body and electrify your soul. Because this … THIS IS ROCK ‘N’ ROLL!” Das hört man recht gut der Vorabsingle „Skull And Pistons" an. Das ist ein Schlachtruf - ein Lied über eine Lederjacke und all die Geschich-ten, die dieses Kleidungsstück zu erzählen hat –  schwitzige Auftritte, Moshpits, Chaos – genau das, worum es in der Rockmusik gehen sollte. Wer Bands wie Jim Jones, Rival Sons, Royal Blood oder den Black Rebel Motorcycle Club mag, sollte hier ruhig mal reinhören! Das Album startet mit einem von Dave eingesprochenem Zitat: „I just wanna tell you guys a little somethin’ about this record. Somethin’ that you really need to know. I want this to perforate your eardrums, have a fight inside your head and leave a slow burnin’ fire in the darkest part of your mind. That will never let you forget what will be embedded inside you forever.”Diese Scheibe überzeugt mit Vibe und Attitüde! (Heavy New Sounds) P.Ro

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal