Keep on

on Saturday, 11 May 2019. Posted in CD

Southern Avenue

Keep on

Diese Band aus Memphis ist bei uns noch so gut wie unbekannt, das sollte sich aber nach der Veröffentlichung ihres zweiten Longplayers bei uns schnell ändern. Southern Avenue besteht aus den in Memphis geborenen Schwestern Tierinii - eine gefühlvolle, charismatische Sängerin - und Tikyra Jackson - eine subtile, aber kraftvollen Schlagzeugerin; dem in Israel geborenen Blues-Gitarristen Ori Naftaly, dem vielseitigen Jazz-inspirierten Bassisten Daniel McKee sowie dem Keyboarder Jeremy Powell, ein früherer Absolvent der legendären Musikakademie von Stax. Zusammen spielen sie eine einzigartige, fantastische Fusion aus Soul und Gospel, Blues und R&B! Southern Avenue kombiniert die Talente ihrer verschiedenen jungen Musiker, die allesamt ihre ganz eigenen musikalischen Vorlieben und Erfahrungen einbringen und kreieren dadurch eine Musik, die das große Vermächtnis des Southern Soul ins 21. Jahrhundert transportiert. „Was Southern Avenue zu Southern Avenue macht ist die Tatsache, dass die Musik, die entsteht, wenn wir als Band zusammenkommen, niemals aus einem Einzelnen von uns entstehen würde“, erklärt Sängerin Tierinii. „Es zahlt sich wirklich aus, so viele verschiedene Einflüsse in der Band zu haben, zumal es uns gelingt eine gute Balance zwischen ihnen zu finden.“ „Keep On“ fängt diese besondere Band-Chemie von Southern Avenue brillant ein - mit der emotionsgeladenen Energie solch unterschiedlicher Originale wie „Whiskey Love“, „Savior“, „Too Good For You“ und „We Are Not So Different“, die das enorme Talent der Musiker als auch den Einfluss ihrer intensiven Tour-Arbeit widerspiegeln. Die Band nahm das Album mit Produzent Johnny Black im legendären Sam Philips Recording Studio in Memphis auf. Auch Grammy-Gewinner William Bell, der als Gastmusiker am neuen Album beteiligt war, zeigt sich beeindruckt vom Können der Band. Die zwölf Tracks dieses Longplayers sind eine energiegeladene, faszinierende Mixtur aus Soul, Blues und R&B. (Concord Records/in-akustik) P.Ro

*****/*

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal