Live in Japan 2018

on Friday, 09 August 2019. Posted in CD

Riot V

Live in Japan 2018

Riot ist eine amerikanische Hard Rock/Heavy-Metal-Band, die 1975 vom Gitarristen Mark Reale gegründet wurde. Ihr 1979 erschienenes Debüt "Rock City " wurde vor allem in Großbritannien gefeiert, wo damals die NWOBHM explodierte, aber ebenso in Deutschland. So spielten sie 1980 auch bei uns als Support von Sammy Hagar, u.a. auch in der Hemmerleinhalle bei Nürnberg. Auch in Japan war das Album ein Hit, der Song „Warrior“ gehört seit über 40 Jahren zu den All-Time-Faves der Fans in Nippon. Diese enge Beziehung zwischen Band und Fans vertiefte sich mit der Veröffentlichung des Nachfolgers „Narita“, auf dem unter anderem der Kampf der Tokioter Bevölkerung gegen die Regierung thematisiert wurde, als diese sich gegen den Bau des gleichnamigen Flughafens auflehnte. Obwohl das dritte Album "Fire Down Under " ein Riesenerfolg wurde, musste die Band danach auf Grund von Differenzen mit dem Management auf Eis gelegt werden. Reales Umzug nach Texas und das Aufeinandertreffen mit Don Van Stavern, damals Bassist bei den legendären Speed-Metallern S.A. Slayer, brachten dann jedoch die Wende. Zwischen den beiden Musikern stimmte die Chemie auf Anhieb und so beschlossen sie 1986, mittlerweile in Los Angeles lebend, die Band als RIOT V wiederzubeleben. Auf dem ersten Album in neuer Besetzung, dem bislang sechsten in der Bandgeschichte, "Thundersteel" (1988), war diese Magie zwischen Mark und Don mit jedem Ton zu hören, die Songs waren die perfekte Symbiose aus Geschwindigkeit und Energie, ohne jedoch die, für die Band typischen, melancholischen Melodien zu verlieren. Auch wenn dieser Wandel die langjährigen Fans überraschte, die herausragende Qualität haute die meisten Hörer trotzdem um. Mit „Thundersteel“ wurde ein neuer Pfad beschritten, der neu und klassisch zugleich war. Auch wenn seit der Veröffentlichung dieses Longplayers mittlerweile 30 Jahre vergangen sind und Mark leider im Januar 2012 verstarb, begeistert dieses Album nach wie vor Generationen von Heavy Metal Fans. Den Beweis dafür tritt dieses Live-Konzert an! Am 11. März 2018 spielte RIOT V im Club Citta in Kawasaki (Japan), in dem Land, zu dem sie eine so starke Verbindung haben, ein komplettes "Thundersteel"-Set.  Aber RIOT V haben auch viele andere Hits der Vergangenheit zum Besten gegeben, wovon die 23 Songs umfassende Tracklist zeugt. AFM Records präsentiert stolz diese legendäre Live-Show als Doppel-CD und wahlweise mit DVD oder Blu-ray und gibt damit Fans auf der ganzen Welt die Möglichkeit, daran teilzuhaben. Diese Aufnahmen dokumentieren eindrucksvoll, wie begeistert die Fans immer noch auf dieses Album reagieren und wie frisch und zeitlos die Musik von RIOT V auch heute noch klingt. (AFM) P.Ro

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal