Melodies in Black

on Friday, 27 November 2020. Posted in CD

Mono Inc.

Melodies in Black

Mono Inc. eröffneten das Rockjahr 2020 mit ihrem mittlerweile elften Album „The Book Of Fire“ und legen zum Jahresende mit einem Doppelalbum nach. Eigentlich sind Mono Inc. in der harten Dark-Rock-Ecke angesiedelt, ihr Sound ist meist düster und hart, doch hat der beachtliche Katalog der deutschen Dark-Rocker aus Hamburg auch einige starke Balladen zu bieten. Diese gefühlvollen und ruhigen Songs hat die Band jetzt erstmals auf einem Album versammelt. Insgesamt 34 Titel sind auf diesem Doppelalbum enthalten, das Ende November erschienen ist. „Melodies In Black“ entführt den Zuhörer auf eine romantische, musikalische Zeitreise durch die komplette Diskografie von MONO INC. und lädt dabei zum Träumen, Nachdenken, Genießen und zum ‚zur Ruhe kommen‘ ein. Einer dieser Songs ist komplett neu - der bisher unveröffentlichte Song „Scared“, eine tiefgehende Klavierballade von Lyrikmagier Martin Engler. Dazu hat die Band darüber hinaus einige altbekannte Klassiker wie „Life Hates You“ und „Just Because I Love You“ komplett neu eingespielt. Auch der Publikums-Liebling „An klaren Tagen“ wurde in einer gefühlvollen Duett-Version mit Schlagzeugerin Katha Mia ganz neu im Studio aufgenommen, den das Quartett bei den drei exklusiven »The Raven Flies Again«-Konzerten im August 2020 gespielt hat. „Melodies In Black“ ist also durchaus mehr als nur eine Balladen-Sammlung. (NoCut) P.Ro

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal