Pop

on Monday, 18 February 2019. Posted in CD

Bum Bum Band

Pop

Diese Band ist etwas ganz Besonderes! Ich habe selten so ein beknacktes Band-Info in Händen gehalten und mir dennoch gedacht: Jawohl, passt voll! Ich zitiere: „Konzept: Zwei Akkorde und die Wahrheit. Feel it. Do it. Yeah!... Wir sagen. Rock you like a Bum-Bum-Band. … Wir spielen: POP-MUSIC… Sound: Voll Plastic. Vibe: Sauseneck Live-Crowd. Yeah…. Absolut Wahnsinn! ZZ ist top. YEAH!“ Und überzeugt? Noch nicht. ABER, die BUM BUM BAND überzeugt genau deswegen, YEAH! Die Texte sind höchst assoziativ, recht originell und zeugen von einem leichten Dachschaden des Verfassers, die Musik klingt wie eine Mischung aus der Spider Murphy Gang und den Flaming Lips oder wahlweise Oasis mit einer Überdosis MDMA oder eben wie die guten alten Kakkmaddafakka mit einer Prise mehr Rock´n´Roll im Tank, sprich: euphorisierender Gitarren-Pop, der durch die Bank zum Tanzen oder wahllos ausflippen einlädt! Dazu lädt die Band seit geraumer Zeit in den guten alten Sauseneck in der Thundorferstraße in Regensburg, gefeiert vom lieben Wirt Uwe und einer zurecht stetig steigenden Anzahl „angebumster“ Hardcore-Fans. Weil, wo sonst sollten Jürgen mit der Brille, Ben Solo, Kriss Kross, M.A.N.E. und Happy Love ihr fantastisches Spektakel aufführen als dort? Und deswegen macht der Titel „POP“ durchaus Sinn und das Info auch, weil wer jetzt noch nicht vom sympathischen Wahnsinn des einzigartigen Regensburger Fünfers angefixt ist, für den wird das auch nix mehr. Für den Rest gilt: FEEL IT. DO IT. YEAH! (Top Pop Records) H1

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal