Sun Rose

on Friday, 04 January 2019. Posted in CD

My Diligence

Sun Rose

Diese Band kommt aus Belgien und hat sich Ende 2010 in Brüssel gegründet. Inzwischen spielt die Band als Power-Trio mit John Sailor (Vocals, Guitar), Francois Peeters (Guitars) und Gabriel Marlier (Drums), nachdem sich der Bassist verabschiedet hat. Musikalisch lässt sich ihr Sound als energievoller harter Rock bezeichnen, mit Einflüssen von Queens of the Stone Age, At The Drive-In, Wolfmother oder Clutch. Daraus mixen My Diligence ihr eigenen Rock-n-Roll Cocktail jetzt bereits zum zweiten Mal auf „Sun Rose“, dem Nachfolger des selbstbetitelten Debuts von 2015. Die neun neuen Tracks werde von der Band selbst als „Powerful Rock“ bezeichnet und werden von einem brummenden Bass – obwohl die Band doch ohne Bassist spielt – dominiert, dazu kommen kreischende Gitarrenläufe und ein eher dumpf-abgemischte Drums. Stilistisch bewegt sich das auch mal zwischen Prog-Rock und einem Psychedelic-Touch. Am besten mal in „Serpentine“, „Resentful“ oder „Flying Poney“ reinhören. Im Presseinfo heißt es: Die Songs entwickeln schon beim ersten Hören eine hypnotische Sogwirkung und offenbaren bei jedem Durchlauf neue Details“. Aber irgendwie überzeugen können mich diese Stücke nicht, die Vorbilder sind da schon eine ganze Klasse besser! (Mottow Sounds/Soulfood) P.Ro

****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal