The Man With Stars On His Knees

on Wednesday, 03 April 2019. Posted in CD

Aaron Buchanan & the Cult Classics

The Man With Stars On His Knees

Aaron Buchanan and the Cult Classics sind eine seit 2016 bestehende engliche Formation. Mr. Buchanan, der Frontmann, verlässt nach jahrelangem Touren 2015 seine Band Heavens Basement und startet unmittelbar danach seine neue Formation. Ich habe Heaven´s Basement tatsächlich im Vorprogramm von Thunder gesehen und sie haben mit Aaaron Buchanans Cult Classics rein gar nichts gemeinsam. Vorher eher im klassischen Rock tätig, gibt seine neue Band um Längen mehr her. "The Man with Stars on his knees" ist ein großartiges Album mit einem stilsicheren Mix aus teil wütenden, ehrlichen Songs, die mich an die frühen Alice in Chains erinnern. Garniert mit einem leichten Touch Industrial klingen die Songs allesamt interessant. "Dancin Down Below" als Anspieltipp ist perfekt, um einen ersten Eindruck zu bekommen. Herausragend in allen Songs ist die Stimme von Aaron Buchanan - ein unglaublich talentierter und gereifter Sänger mit mächtig Druck in der Stimme. Auch hier muss ich wieder auf Alice in Chains leider verstorbenen Sänger Layne Stanley (Aaron B. als Reinkarnation in "Left me for dead"!!!) hinweisen - nicht viele haben so eine markante und ausdruckstarke Stimme. Seine "Cult Classics" geben ihm den perfekten musikalischen Rahmen dazu und haben auch das Können, um diese Stimme perfekt zu umrahmen. Eine unglaublich gute Band, tolle Songs, bestens produziert mit einem grandiosen Frontmann. Den Stil würde ich als einen Cocktail aus Grunge, Metal und Rock mit einem Schuss Industrial bezeichnen, ein hervorragender Mix, der einen mitnimmt. Leider ist erst mal keine Tour in unseren Gefilden angesagt - Aaron Buchanan and The Cult Classics stehen auf jeden Fall diesbezügich auf meiner ToDo Liste. (Listenable Records/Edel) FuD

******* 

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal