Ultimate Collection

on Tuesday, 09 October 2018. Posted in CD

Katie Melua

Ultimate Collection

15 Jahre nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums "Call Off The Search" und insgesamt sieben Studioalben bis jetzt, die es in Großbritannien alle in die Top 10 der Charts geschafft haben, veröffentlicht Katie Melua jetzt "Ultimate Collection". Es ist ihre außergewöhnliche Stimme und die Fähigkeit, sich ein Lied zu eigen zu machen, das war die Konstante, seit die 19-jährige „BRIT School Of Performing Arts“ Absolventin im Jahr 2003 zum ersten Mal auftrat und 'The Closest Thing To Crazy' spielte. Dies ist auch einer der 30 Songs, die hier auf zwei Scheiben enthalten sind, alle von Katie selbst zusammengestellt und enthalten auch ihre persönlichen Coverversionen von Sting’s "Fields Of Gold" (die offizielle Single von "Children In Need 2017")  sowie zwei brandneue Cover von Simon & Garfunkels „Bridge Over Troubled Water“, aufgenommen 2018 in Georgien mit dem Gori Women’s Choir und dem Georgian Philharmonic Orchestra, und Shirley Basseys „Diamonds Are Forever“. Es ist ihre außergewöhnliche Stimme und die Fähigkeit, sich ein Lied zu eigen zu machen, das war die Konstante, seit die 19-jährige „BRIT School Of Performing Arts“ Absolventin im Jahr 2003 zum ersten Mal auftrat und 'The Closest Thing To Crazy' spielte. Da ist durchaus an der Zeit, ihr kreatives Schaffen einmal Revue passieren zu lassen. (BMG Rights) P.Ro

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal