Violent Allies

on Monday, 14 September 2020. Posted in CD

10 Years

Violent Allies

Auch wenn man sein Projekt 10 YEARS nennt vergehen irgendwann fast zwanzig Jahre - das Alternative-Rock-Trio aus Knoxville/USA erreichte bereits 2005 mit 'Wasteland' Hit-Status in den Staaten, und schafften es mit drei Alben in die Billboard Top 30. Auch live konnte die Band einige Erfolge verbuchen, beispielsweise Gigs mit KORN, DEFTONES, STONE SOUR und LINKIN PARK. 'Violent Allies', von Grammy-Award-Gewinner Howard Benson produziert, ist 10 YEARS' neuntes Album und präsentiert zwölf tighte Tracks zwischen Post-Grunge, Nu Metal und Power Rock, perfekt und druckvoll gemastert, aber ohne große 'Ecken und Kanten'. Sänger Jesse Hasek's Stimme wurde gut radiotauglich durch's Autotune gejagt, und die Breaks, Bridges und Refrains wurden da eingesetzt, wo man's erwartet. Keine überraschende Platte, aber jedem Anhänger oben genannter Genres zu empfehlen. (Mascot Records) TheRealPal

****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal