Wasteland

on Saturday, 03 November 2018. Posted in CD

Uncle Acid & The Deadbeats

Wasteland

Uncle Acid & The Deadbeats kommt aus Cambridge im UK und arbeiten hart in den Katakomben des Doom-, Glam- und Psychedelic-Rock an ihrem fünften Studioalbum. Mit dem neuen Album »Wasteland« präsentieren sie acht neue Stücke und die liegen wieder in einer Schnittmenge zwischen Riffgewitter und fiesen Horrorfilmzitaten, irgendwo zwischen Psycho und George Romero, zwischen Beatles und Black Sabbath, zwischen Metal und Garage. Gleichzeitig ist ihre Musik so tight, laut und cool, ist das künstlerische Konzept so imposant und in sich schlüssig, dass einem beim Zuhören der Mund offen stehen bleibt. Mit den neuen Songs im Gepäck kommen Sänger und Gitarrist Kevin Starrs, Gitarrist Yotam Rubinger, Bassist Dean Millar und Schlagzeuger Itamar Rubinger auch auf Tour, am 1. Dezember rocken sie den „Strom“ in München. Und „live“ dürften diese Stücke noch mehr abgehen! „Ihr werdet unsere Show genießen“, kündigte die Band unlängst in einem Statement an, „wir nutzen die allerneuste PsychoVision-Screen-Technologie und große Berge von ohrenzerstäubenden Dampf-Verstärkern, um Eure Hirne zu schmelzen. Der Alptraum mag weitergehen!“ (Plastic Head) P.Ro

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal