Weltenbrand

on Thursday, 10 October 2019. Posted in CD

Konstantin Wecker

Weltenbrand

Die Fans jubelten, die Kritiker waren begeistert und seit dem fulminanten Auftaktkonzert am 1. Juni in Baiersbronn geht Konstantin Wecker mit dem Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie unter der Leitung von Mark Mast noch bis Ende 2019 weiter auf große „Weltenbrand“-Konzertreise. Doch jetzt schon gibt es bereits den Mitschnitt zur „Weltenbrand“-Tour, denn ab 11. Oktober ist der als 2-CD, 3-LP sowie Download und Stream erhältlich. Eingespielt wurden die Stücke auf dieser Tour gemeinsam mit den Musikern der Bayerischen Philharmonie unter der Leitung von Mark Mast. Diese Werkschau Konstantin Weckers & Band sowie der Musiker der Bayerischen Philharmonie in den maßgeschneiderten Arrangements von Jo Barnikel überzeugt. Zu hören gibt es Wecker-Klassikern, die er im Lauf von vier Jahrzehnten komponiert hat, wie „Sage nein!“, „Hexeneinmaleins“ und „Frieden im Land“. Auch dabei ist „Vom Schwimmen in Seen und Flüssen“, das seit seiner Jugend eines seiner Lieblingsgedichte des großen Bertolt Brecht ist. Dazu Wecker „Mitte der 90er bekam ich, zu meiner großen Freude, die Genehmigung dieses und andere Gedichte des Meisters zu vertonen. Und nun spiel ich es endlich wieder - zusammen mit diesen großartigen MusikerInnen der „Weltenbrand“-Tournee. Und wenn der alte Atheist Brecht am Ende seines Gedichtes doch vom lieben Gott erzählt, der am Abend noch in seinen Flüssen schwimmt, dann wird mir doch sehr warm ums Herz.“ Und klar, „Weltenbrand“ ist nicht nur ein reines Konzert, sondern, eben typisch Wecker, auch eine Kampfansage in Dur und Moll. Der Musiker weckert mit unbändiger Wortgewalt und schwelgerischem Schönklang gegen den modernen Kapitalismus, jagt den Faschismus zum Teufel und zeigt offen Flagge gegen Intoleranz, Kriege und Verfolgung. Und angegraut ist kein einziger Ton davon. So ist in einer Kritik zu lesen:“Alles frisch, alles wie neu und noch immer gültig. Und mit dem kleinen Orchester mal rasant, mal rockig, mal sinnlich, mal tänzerisch, mal mächtig und wuchtig arrangiert.“ Mit diesem Livealbum kommen auch all diejenigen in den Genuss dieser außergewöhnlichen Konzerterlebnisse, die keinen der Auftritte besuchen konnten. Und für die, die dabei waren, ist es eine schöne Erinnerung. (Sturm und Klang) P.Ro

****/*

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal