Who? The Heck!!!

on Wednesday, 03 April 2019. Posted in CD

The Heck

Who? The Heck!!!

Der Einfluss der Niederlande auf die Rockszene ist nicht zu unterschätzen, besonders in den 60ern und 70ern war die Bezeichnung “Nederbeat” ein Trademark, man denke nur an Bands wie Q65, Shocking Blue oder Golden Earring. Aus dem Nordem der Niederlande, aus Drenthe, kommt jetzt mit The Heck ein Trio, das durchaus in der Tradition dieser Bands steht. Sänger und Giarrist Henri Keefman sorgte schon mit seinen Vorgänger-Bands Keefmen und The Miracle Men für Aufsehen. Mit The Heck, wo noch René Katerbarg (Bass) und Erik Berends (Drums) mitspielen, bewegt er sich musikalisch zwischen Garage-Rock und Sixties-Pop-Classics, gespielt mit der Power und Intensität einer Punk-Combo. Das erinnert durchaus an die 60er Rocker von The Sonics aus Seattle oder Reigning Sound mit ihrem Vintage-Sound. Die musikalischen Favouriten des Trios sind Bands wie Dead Moon, Seeds, Real Kids und Pagans, und das hört man ihren zwölf Songs durchaus an. Schöne Retro-Scheibe! (Dirty Water Records) P.Ro

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal