7500

on Thursday, 04 June 2020. Posted in Video

Regie: Patrick Vollrath

7500

Die Zahlenkombination 7500 ist in der internationalen Luftfahrt der Emergency Code für eine Flugzeugentführung. Und um eine solche handelt die Story dieses Films: Ein Flug von Berlin nach Paris. Alltägliche Arbeiten im Cockpit eines Airbus A319. Co-Pilot Tobias Ellis (Joseph Gordon-Levitt) bereitet routiniert den Abflug der Maschine vor. Der Start verläuft wie immer reibungslos. Doch dann hört man Geschrei in der Kabine. Eine Gruppe junger Männer, unter ihnen der achtzehnjährige Vedat (Omid Memar), versuchen ins Cockpit einzudringen. Es beginnt ein Kampf zwischen Besatzung und Angreifern, eine Zerreißprobe zwischen dem Wunsch, einzelne Leben zu retten und noch größeren Schaden abzuwenden. Die Cockpittür wird zum Kampfgebiet und Tobias gerät in die Position, über Leben und Tod entscheiden zu müssen. Patrick Vollrath, der für seinen Kurzfilm „Alles wird gut“ mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet wurde und eine Oscar®-Nominierung erhielt, schrieb in Zusammenarbeit mit Senad Halilbasic auch das Drehbuch zu seinem Langfilmdebüt 7500. Dieser Film erscheint jetzt ein halbes Jahr nach dem Kinostart am 5. Juni fürs Heimkino als DVD, Blu-ray und digital. Das Bonusmaterial auf der DVD und der Blu-ray enthält 6 Featurettes (Regie, Drehbuch, Cast, Kamera, Szenenbild, VFX) mit gesamt ca. 33 Min. zusätzlichem Material. Darüber hinaus enthalten beide Formate barrierefreie Fassungen mit Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte sowie Untertitel für Hörgeschädigte.