Dünnes Blut

on Friday, 17 July 2020. Posted in Video

Regie: Mehrdad Taheris

Dünnes Blut

Welche Entscheidung muss man treffen, um seine Autonomie zu erlangen? Das ist eine der wichtigsten Fragen, die Regisseur und Hauptdarsteller Mehrdad Taheri sich und dem Zuschauer in „DÜNNES BLUT“ stellt. Ein intensiver Crime-Thriller mit prominenter Besetzung, der Fragen nach richtig und falsch, nach Gut und Böse aufwirft. Neben den Hauptdarstellern Kida Khodr Ramadan, Mehrdad Taheri, Simon Licht und Burak Yigit sind ebenfalls Jenny Eichin und Top-5-Rapper FARD zu sehen. Zum Inhalt: Alexander Bischoff (Simon Licht) ist elternlos aufgewachsen. Eine eigene Familie oder gar eigene Kinder hat er nie gehabt. Von Beruf ist er Kriminalkommissar in einer Abteilung für besondere Aufgaben. Bischoff hat seinen Beruf nach eigener Aussage gewählt, weil er Teil von etwas Gutem sein wollte. Doch nach 25-jähriger Berufstätigkeit ist er desillusioniert. Als er auf einen Fall im Zusammenhang mit einer arabischen Groß-Familie angesetzt wird, vermischen sich für ihn die Grenzen zwischen Gut und Böse, richtig und falsch zunehmend und nichts wird mehr so sein, wie es war. „Mit ‚Dünnes Blut‘ ist dem jungen Schauspieler Mehrdad Taheri ein beachtliches Regiedebüt im Windschatten von „4 Blocks“, „Skylines“ und „Kurz und schmerzlos“ gelungen, ein Thriller mit authentischem Kiezgeruch, der altbekannte Verstatzücke aus zahllosen Policiers geschickt verarbeitet.“ heißt es treffend in einer Kritik. „DÜNNES BLUT“ erscheint am 06. August als DVD, Blu-ray und digital.