Mary Shelley

on Friday, 03 May 2019. Posted in Video

Regie: Haifaa Al Mansour

Mary Shelley

Sie ist jung, rebellisch und bereit, alle Zwänge und Konventionen ihrer Zeit zu überwinden: Das Schicksal führt die 16-jährige Mary 1814 mit dem berühmten romantischen Dichter Percy Shelley zusammen, der wie Mary selbst sein Leben der Literatur verschrieben hat. Doch die leidenschaftliche Liebe des jungen Paares wird trotz aller Offenheit und Toleranz immer wieder auf eine harte Probe gestellt. Als der Poet Lord Byron Mary Shelley zu einem literarischen Wettbewerb herausfordert, erfindet sie das wohl berühmteste literarische Geschöpf der Weltgeschichte: Frankensteins Monster. Dies ist die Geschichte von Mary Shelley (verkörpert von Elle Fanning), der Schöpferin von Frankenstein und seinem wohl berühmtesten Monster der Welt. England, 1812: Mary ist eine romantische und ambitionierte 16-Jährige, als sie sich in den rebellischen Dichter Percy Shelley (Douglas Booth) verliebt. Entgegen aller Konventionen beginnen die beiden eine leidenschaftliche, skandalträchtige Affäre, in deren Sog Mary auf schicksalhafte Weise zur großen Schriftstellerin reift. In einer Welt, in der alles möglich erscheint, gelingt ihr der große literarische Durchbruch: Mit „Frankensteins Monster“ erschafft sie die wohl schaurigste und düsterste Kreatur der Literaturgeschichte. Die familiären Wurzeln, Marys eigene, teilweise verstörende Erfahrungen und ein freiheitlich denkendes, kreatives Umfeld liefern den Nährboden für ein unglaubliches, die Geschichte überdauerndes Werk! Elle Fanning, die zur Zeit spannendste Jungschauspielerin Hollywoods, spielt die junge, rebellische Mary Shelley, die im frühen 19. Jahrhundert für die Liebe und ihren eigenen Weg kämpft. An ihrer Seite überzeugt der britische Schauspieler Douglas Booth als ihr charismatischer und unberechenbarer Liebhaber. Prokino Home Entertainment veröffentlicht dieses Movie am 9. Mai auf DVD und Blu-ray. Das Bonusmaterial zum Film enthält neben dem deutschen und dem Original- Kinotrailer Interviews mit Cast und Crew sowie ein Behind the Scenes.