Midway – für die Freiheit

on Saturday, 07 March 2020. Posted in Video

Regie: Roland Emmerich

Midway – für die Freiheit

Roland Emmerich galt jahrzehntelang zusammen mit Wolfgang Petersen als unser Mann in Hollywood. Dabei schien Emmerich vor allem auf Weltuntergangs- und Actionfilme abonniert. Zu seinen größten Erfolgen gehören „Independence Day“ und „The Day After Tomorrow“. Und in dieser Tradition macht er weiter und präsentiert seinen Kriegsfilm „Midway“ in den Kinos und jetzt auch im Heimkino. Der Film erzählt die wahre Geschichte der Männer, denen es durch ihren Mut und ihre Entschlossenheit gelang, den Lauf der Weltgeschichte entscheidend zu ändern. Emmerich, der Erfolgsregisseur und Garant für bildgewaltiges Kino, widmet sich dem historischen Stoff in einer spannungs- und emotionsgeladenen Inszenierung mit einem herausragenden Cast: Woody Harrelson, Patrick Wilson, Luke Evans, Ed Skrein, Mandy Moore, Nick Jonas, Aaron Eckhart und Dennis Quaid überzeugen auf ganzer Linie. Zur Story: Am 7. Dezember 1941 geschah, was wohl kaum ein Amerikaner je für möglich gehalten hätte: Die Kaiserliche Japanische Marine startet ihre Pazifikoffensive und attackiert die USA in Pearl Harbor auf eigenem Boden. Washington reagiert und tritt als Underdog in den Krieg ein, denn die US-Marine ist dem Feind nach dem verheerenden Schlag in puncto Ausrüstung und Truppenstärke weit unterlegen. Kein leichter Posten für die tapferen Männer auf dem Flugzeugträger „Empire“, denen riskante Manöver und waghalsige Luft- und Seeschlachten bevorstehen. Um zu überleben brauchen sie vor allem zwei Dinge: Kampfesmut und eine große Portion Glück. Bei den Midway-Inseln soll sich ihr Schicksal entscheiden. Dank der Arbeit genialer Kryptoanalytiker gelingt es der US-Navy tatsächlich die Kaiserliche Japanische Marine zu überraschen, ein halbes Jahr später. Pazifik, 4. bis 7. Juni 1942: Demokratie und Freiheit stehen auf dem Spiel, als es bei den abgelegenen Midwayinseln zu einem entscheidenden Aufeinandertreffen kommt, bei dem die zahlenmäßig geschwächte US-amerikanische Marine und Luftwaffe allen Widrigkeiten trotzt, um sich einem in jeder Hinsicht überlegenen Gegner zu stellen. Mit Mut, außergewöhnlicher Entschlossenheit und historisch beispielloser Gefechtskunst konfrontieren sie die Kaiserliche Japanische Marine in einer atemberaubenden Luft- und Seeschlacht, die den entscheidenden Wendepunkt des Pazifikkrieges einleiten soll. Emmerichs Film schildert die Seeschlacht als Heldenepos aus der Perspektive der Fünfzigerjahre, das ab 20. März als DVD, Blu-ray, Blu-ray im limitierten Steelbook, 4K Ultra HD Blu-ray und digital erhältlich ist! Das Bonusmaterial auf der DVD enthält ein Making of (ca. 14 Minuten). Die Blu-ray beinhaltet mit ca. 62 Minuten spannendem Bonusmaterial außerdem noch fünf weitere Featurettes. Darüber hinaus enthält jedes Format eine barrierefreie Fassung sowie einen Audiokommentar von Roland Emmerich.